Die letzte Sitzung des Ebersheimer Ortsbeirates vor der Sommerpause hatte es in sich (die AZ Mainz  berichtete). Vieles wurde angestossen, sei es an konkreten Maßnahmen, sei es thematisch. Während die schon länger feststehende Gehwegverbreiterung in der Konrad-Adenauer-Straße nun angegangen wird, stehen die Überlegungen zur Attraktivierung des Ortskerns noch ganz am Anfang. Der von SPD und CDU gemeinsam eingebrachte und einstimmig vom Ortsbeirat beschlossene Antrag setzt an den umfangreichen Vorarbeiten einer Arbeitsgruppe des Ebersheimer Bürgerforums an, das bereits im März 2017 von der Stadt Mainz veranstaltet wurde.